info@2st-online.de        0391/405 96 978

Projektablauf

Gemeinsame Zusammenarbeit in 10 Punkten

Wie läuft ein Projekt typischerweise ab

1. Angebots-Anfrage für Website

Sie können bei uns telefonisch oder per Email ganz unverbindlich mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Wünsche anfragen. Zur besseren Veranschaulichung verweisen Sie optimalerweise auf bestehende Websites, egal ab es Ihre eigene oder die von Ihren Wettbewerbern ist.

2. Vorstellung & Informationsphase

Sobald uns Ihre unverbindliche Anfrage vorliegt, machen wir uns ein erstes Bild zu Ihren Vorstellungen und Wünschen und vergleichen die genannten Websites. Dann kontaktieren wir Sie kurzfristig telefonisch zur Klärung offener Fragen und/oder um weiteren Details anhand einer kurzen Checkliste zu ermitteln, damit wir einen ersten Kostenvoranschlag erstellen können.

3. Vorbriefing & unverbindliche Beratung

Auf Basis der Daten aus der Informationsphase prüfen unsere Fachleute und Entwickler Ihre Anforderungen. Dies soll sicherstellen, dass alle relevanten Punkte so definiert sind um ein intelligentes und konkurrenzfähiges Angebot unterbreiten zu können. Aus unserer langjährigen Erfahrung können wir gerne Empfehlungen nennen, damit die projektierte Website bei gutem Kosten-Nutzen-Verhältnis optimal im Web präsentiert wird.

4. Detailliertes Angebot & Vertragsunterlagen

Sie erhalten von uns ein detailliertes, schriftliches Angebot nach zeitlichem Aufwand oder mit Festpreis, was neben Preis und Zeitrahmen auch rechtliche Hinweise enthält. In einem Gespräch können hier abschließend Fragen sowie ggf. genaue Anforderungsdetails besprechen und finalisiert werden. Zu beachten ist, dass in der Phase nur die groben Rahmenbedingungen definiert werden können.

5. Projekt-Beauftragung

Wenn Sie mit dem Angebot zufrieden und überzeugt sind, beauftragen Sie uns bitte schriftlich mit der Realisierung des Projektes. Zu diesem Zeitpunkt bitten wir Sie auch um die vereinbarte Anzahlung von 30% des Auftragswertes.

6. Website- & Design-Konzept

Nach Ihrer Beauftragung beginnen wir sofort mit der Erstellung des Website-Konzeptes. In dem Konzept werden die im Vorbriefing definierten Themen vor Start der Umsetzung ausgearbeitet:

  • Sitemap und die wesentlichen Inhalte
  • Logo & Farbwerte Ihrer Firma
  • Stil & Stimmung der Website (Look & Feel)
  • Bildereinsatz
  • Funktionalitäten
  • Details der Navigation & Seitenmodule

Zur einfachen Visualisierung kann in der Phase auf Beispiele vergleichbar gestalteter Websites referenziert werden. Im Falle komplexer Funktionalitäten sollten diese in einem Pflichtenheft definiert werden.

7. Design-Entwurf, Verfeinerung und Entscheidung

Der Design-Entwicklungsprozess startet immer mit zwei bis drei individuellen Grob-Konzepten für Sie zum Vergleich. Die Gestaltung basiert auf bewährten Grundsätzen und unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse im Bereich Nutzerfreundlichkeit (Usability) und Suchmaschinenoptimierung (SEO/Onsite-Optimierung). Je einfacher den Besuchern die Benutzung Ihrer Website fällt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit einer Anfrage oder Kaufabwicklung. Aus den Konzepten entscheiden Sie sich für Ihren favorisierten Ansatz, der dann verfeinert wird.

8. CMS-Template & Funktionen

Nach Abnahme des Design-Entwurfs setzen wir diesen als HTML/CSS-Template um. Weiter entwickeln und integrieren wir die vereinbarten Funktionalitäten. Im Falle dass Sie Ihre Inhalte in das System selbst einpflegen, empfehlen wir Ihnen dringend, spätestens in dieser Phase mit der Erstellung Ihrer Inhalte (Texte, Bilder etc.) zu beginnen. Denn wenn die Inhalte zum Zeitpunkt unserer CMS-Schulung vorliegen, können diese als Übung gemeinsam einpflegen werden.

9. Testing & Qualitätssicherung

Während der Entwicklungsphase werden wir Ihnen einen Zugang zu unseren internen Entwicklungsserver einrichten, wodurch Sie frühzeitig sicherstellen können, dass die Funktionalitäten und das Design dem späteren Live-Systems Ihren Vorstellungen entsprechen. Damit alles bestens funktioniert testen wir unsere Arbeit nochmals auf Herz und Nieren. Änderungswünsche arbeiten wir selbstverständlich kostenlos für Sie ein. Durch die schriftliche Form, z.B. als Email oder unter Einsatz unseres Ticket-Systems, stellen wir gemeinsam sicher, dass bei den Anpassungen nichts verloren geht bis Sie zufrieden sind.

Im Falle dass Sie bereits einen Hosting-Provider für Ihre Website haben, kontaktieren Sie uns frühzeitig zwecks Überprüfung der Systemvoraussetzungen. Diese Prüfung übernehmen wir kostenlos, falls Sie sich nicht selbst darum kümmern möchten.

10. Abnahme und Bezahlung

Die Abnahme erfolgt zu einem vorher vereinbarten Termin. Wenn Sie sich davon überzeugt haben, dass alles in Ordnung ist benötigen wir von Ihnen eine formale Abnahme der Website. Das heißt, dass Sie uns kurz schriftlich bestätigen, dass wir unseren Arbeit vollständig wie vereinbart erbracht haben. Im Anschluss erhalten Sie Ihre Rechnung mit der Bitte um zeitnahe Begleichung. Falls Sie wünschen, können Sie 10% der Summe noch zurückbehalten, bis wir alle Dateien auf Ihren Webserver überspielt haben. Zum Abschluss erhalten Sie alle Zugangsdaten und gemäß Vereinbarung die Einweisung in die Nutzung des Systems, um dann selbst einfach Änderungen und Ergänzungen an Inhalten vornehmen zu können.

Hinweis: Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben alle Urheberrechte oder sonstige Rechte - auch in ihren Einzelbestandteilen - bei uns. In diesem Zusammenhang möchten wir auch nochmals darauf hinweisen, dass Sie selbst für sämtliche gelieferten Inhalte (Texte & Bilder) rechtlich verantwortlich sind. Prüfen Sie also vor Live-Schaltung Ihres Systems unbedingt nochmal, dass keine Rechte Dritter verletzt werden.

Unser Versprechen an Sie

Unser Versprechen an Sie

Wir bieten beste Services so schnell und effizient wie möglich.



 

Qualität Template

Ein wesentlicher Bestandteil jeder Website ist das Template. Wir setzten auf Frameworks mit hohen Qualitätsstandards.

 

Web Marketing

Websites attraktiver machen, mehr Kontakte, Kunden & Aufträge gewinnen, dass ist das Motto nach dem wir vorgehen.

 

Optimierte Darstellung

Internetseiten für die unterschiedliche Displaygrößen mobiler Endgeräte zurecht schneiden und programmieren.

 

Css3 Effekte

Die Homepage im Browser lebendig machen, die einfache Möglichkeit Layouts mit optischen Effekten zu versehen.

 

Hilfe & Support

Probleme mit eigener Homepage? Joomla Hilfe und Support für Websites schnell & unkompliziert via Telefon/Remote.

 

Technik Services

Full Service für Sie und Ihre Technik. Lösungen für Soft- & Hardware im Bereich Cloud, Netzwerk, Telefon und PC.